KOSTENLOSE ERSTEINSCHÄTZUNG am Telefon:
069-36609921

Baurecht

Ein Rechtsanwalt im Baurecht ist meist unentbehrlich

Sowohl bei privaten als auch bei gewerblichen Bauvorhaben gibt es zahlreiche Streitigkeiten, die bei entsprechender vorvertraglicher Beratung und Umsetzung im Vertragswerk vermieden werden könnten. Gleiches gilt für Handwerkerverträge und Bauträgerverträge. Dies spart Zeit und vor allem unnötige Kosten eines ggf. anstehenden Gerichtsverfahrens.

Die Erfahrung zeigt, dass die am Bau beteiligten Unternehmer nur widerwillig altbekannte Muster aufgeben wollen und statt dessen weiterhin altbekannte – risikoreiche – Geschäftsmodelle eingehen, häufig verbunden mit falschen und überzogenen rechtlichen Vorstellungen über die eigene Position.

Nicht alles was im Laufe eines Projektes vereinbart wird, lässt sich auch im Streitfall beweisen, und nicht alles, was schriftlich im Vertragswerk fixiert wird, ist auch wirksam vereinbart. Die Mehrzahl der vereinbarten und gut klingenden vertraglichen Regelungen stellen rechtlich gesehen allgemeine Geschäftsbedingungen dar, die im Einzelfall häufig unwirksam sind. Die im Handwerk allbekannte Grundregel, „nach fest kommt ab“, hat auch im juristischen Bereich ihre Berechtigung: Regelungen werden einseitig überdehnt, so dass sie am Ende gänzlich unwirksam werden.

Auch die sich immer wieder wandelnde Rechtsprechung zu einzelnen Problemfeldern, nicht zuletzt im Zusammenhang mit europarechtlichen Vorgaben, gilt es stets im Auge zu behalten. Vertragsklauseln, die einer gewandelten Rechtsprechung nicht mehr entsprechen, sind häufig unwirksam und fallen ersatzlos weg. Altverträge gilt es deshalb in regelmäßigen Zeitabständen zu überprüfen und der geänderten Rechtsprechung anzupassen.

Anwalt für Baurecht Frankfurt

 

Mit unserer persönlichen und umfassenden Beratung helfen wir Ihnen diese unnötigen Kosten und Nachteile zu vermeiden. Problemansätze werden bereits im Vorfeld erkannt und gelöst. Bestehende Neuentwicklungen in der Rechtsprechung werden bestmöglich berücksichtigt. Unser Leistungsspektrum umfasst hierbei die Beratung und außergerichtliche und gerichtliche Vertretung insbesondere bei:

 

  • Bauvertragsgestaltung und -abwicklung (VOB/B, BGB)
  • Bauträgervertragsgestaltung und –abwicklung
  • Beratung im Vergaberecht
  • Prüfung von bestehenden Verträgen und Durchsetzung von Rechtsansprüchen
  • Rechtlich Begleitung von Bauprojekten
  • Vertretung bzw. Vermittlung von Konfliktlösungen
  • Durchsetzung bzw. Abwehr von Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüchen
  • Durchsetzung bzw. Abwehr von Vergütungsforderungen/Werklohnforderungen
  • Sicherung von Rechtsansprüchen
  • Vertretung im Beweissicherungs- und Schiedsgerichtsverfahren sowie Gerichtsverfahren

Wir beraten und vertreten – Ihr Rechtsanwalt für Baurecht in Frankfurt am Main:

http://www.immobilienrecht-frankfurt.de/kontakt/